Soneva Fushi

Malediven – Baa Atoll – Kunfunadhoo Island

Kurzbeschreibung

Tauchen Sie ein in eine Welt der Sinne und der Träume. Die Insel Soneva Fushi im Baa Atoll, Malediven, verführt mit Slow Live und dem perfekten Barfuss-Luxus mit ganzheitlich natürlichem Konzept.

Das Luxus-Resort liegt auf einer Insel mit Korallenriff mitten im Indischen Ozean und ist von üppigem Dschungel umgeben.

Das Soneva Fushi ist der Inbegriff von Exklusivität im Einklang mit der Natur.

Hotel Highlights

Mr & Ms Friday –  private Butler, die jeden Wunsch von den Augen ablesen
Cinema Paradiso – das erste Open-Air-Kino der Malediven
Six Senses Spa mit Yoga-Pavillon
„The Den“ – der Kinderclub, der die Kleinen inspiriert und unterhält
Anfrage

Soneva Fushi

Hotelbeschreibung

Auf einer der größten Inseln der Malediven – sie ist 1,4 km lang und 400 m breit – wird nach einer einfachen Philosophie gelebt: „No news, no shoes“. Mit den Füßen im Sand und doch rundum luxuriös verwöhnt erleben die Gäste eine Urlaubszeit, die alle Sinne trifft und neue Inspiration bietet. Besonderer Wert wird hier auf die Natur und Umweltverträglichkeit gelegt.

Das von der UNESCO als Biosphärenreservat ausgezeichnete Baa-Atoll ist aufgrund seiner ausgedehnten Korallenriffe und Mangrovenwälder eine beliebte Heimat von Walhaien, Mantarochen und Meeresschildkröten. Auch die Vielfalt der Fauna über wie unter Wasser ist beeindruckend.

Anreise mit dem Wasserflugzeug in etwa 30 Minuten ab Male.

Villen und Residenzen

Die großzügigen Villen und Residenzen mit bis zu neun Schlafzimmern bieten mit ihrem natürlichen Design und ihren Gärten ein erholsames, natürliches Ambiente und viel Privatsphäre. Die Crusoe Villen mit einem Schlafzimmer (235 qm) sind in rustikalem Design gehalten und liegen direkt am Strand mit Meerblick aus dem höher gelegenen Schlafzimmer. Außerdem gehören zur Ausstattung: Terrasse, frei stehende Badewanne, zwei Gartenduschen und Fahrräder. Die Crusoe Villa gibt es auch mit privatem Pool und mit zwei Schlafzimmern (650 qm).

Die Crusoe Villa Suite mit Pool mit einem (645 qm), zwei (649 qm) oder drei Schlafzimmern (935 qm) sind in modernem Design eingerichtet und liegen inmitten des Dschungels in Strandnähe. Sie verfügen neben einem Wohnbereich auch über eine Küche. Die größeren Crusoe Villen Suite haben ein zweites Stockwerk und weitere Badezimmer.

Die Soneva Fushi Villen mit einem Schlafzimmer (395 qm) oder mit zweien (395 qm) und Pool sind ebenfalls in Strandnähe gelegen.

Soneva Fushi Villen Suite (594 qm) mit Pool haben ein, zwei oder drei Schlafzimmer und sind als romantisches Hideaway konzipiert.

Soneva Fushi Family Villen Suite (537 qm) mit einem Schlafzimmer haben zum Teil auch einen privaten Pool, liegen direkt am Strand und sind für Paare oder kleine Familien geeignet.

Das Sunrise Retreat (1.365 qm) besteht aus drei zweistöckigen Villen mit jeweils einem Schlafzimmer, die über kleine Wege verbunden sind und einem Pool sowie einem Fitnessraum.

Das Sunset Retreat (1.290 qm) besteht aus zwei zweistöckigen Villen mit jeweils einem Schlafzimmer und Privat-Pool.

Das Jungle Reserve (1.720 qm) verfügt über vier Schlafzimmer, drei Garten-Badezimmer, einen großen Aufenthaltsbereich, Esszimmer mit zehn Plätzen, Weinkeller, einen Spa-Bereich mit Dampfbad, Gym und Behandlungsraum, eine Küche und ein Arbeitszimmer mit Bibliothek.

Rund um einen großen Pool gruppiert sich das Private Reserve mit insgesamt neun Schlafzimmern auf einer Fläche von 5.540 qm.

Villa One auf 1.400 qm hat drei Schlafzimmer, Villa 14 auf 2.250 ebenfalls drei, Villa 15 (2.375 qm) vier und Villa 41 (1.680 qm) drei Schlafzimmer. Letztere kann mit Villa 42 (2.250 qm) kombiniert werden, die über sechs Schlafzimmer verfügt. Alle Villen sind über zwei Stockwerke angelegt und haben neben einem großzügigen Pool, einen Spa-Bereich, verschiedene Terrassen und Außenbadezimmer.

Restaurants & Bars

Verschiedene Restaurants und Bars mit unterschiedlichen Schwerpunkten bieten für jeden Geschmack etwas.

Im ‚Fresh in the Garden’ ist der Name Programm: In dem luftigen Restaurant ohne Wände wird leichte Gourmetküche mit lokalen Zutaten und Kräutern sowie Gemüse aus dem eigenen Garten vom spanischen Chefkoch Jesus Nino frisch zubereitet.

Das ‚Mihiree Mitha’ ist das kulinarische Herz der Insel: Angefangen vom Frühstück über Lunch und Dinner bietet das Restaurant quasi rund um die Uhr ein reiches Angebot an verschiedenen Spezialitäten wie Sushi, Salate, Pizza, Grillgerichte oder Tandooris.

Im ‚Ever Soneva So Down to Earth’ kommen alle Gerichte wie am Familientisch in Schüsseln auf den Tisch und werden geteilt.

Im ‚By the Beach’ unter den Sternen mit dem Füssen im Sand genießt der Gast japanisch und koreanisch inspirierte Speisen und an der Hauptbar ‚By the Bar’ Champagner, Bier oder Cocktails in lässiger Atmosphäre.

Auf dem Pier gibt es im Bar(a)Bara ebenfalls eine große Auswahl an Spirituosen.

Der Weinkeller gehört zu den besten der Region, der auch mit raren Champagnern, Grand Crus, altem Cognac und Bio-Weinen ausgestattet ist und insgesamt über rund 7.000 Flaschen verfügt.

Eine besondere Erfahrung sind die Picknicks auf unbewohnten Inseln, die per Schnellboot angefahren werden können, der Mitternachtssnack im Mondschein, ein Familienlunch am Pool oder das Candlelight-Dinner zu Zweit. Gäste, die zu besonderen Anlässen wie Verlobung, Hochzeitsreise oder zur Feier eines Jubiläums nach Soneva Fushi kommen, werden so auch kulinarisch Ihr besondere Events zelebrieren.

Das nach seinem Chef ‚Sobah’ genannte Restaurant bietet auf einer unbewohnten Insel ca. 15 Minuten mit dem Speedboot entfernt authentische maledivische Küche.

Aktivitäten

Im ersten Glas-Studio auf den Malediven kreieren Künstler aus Altglas neue Kunst und bieten Kurse für Glasbläserei an. Im Observatorium mitten auf der Insel können die Sterne durch ein Teleskop beobachtet werden und das Cinema Paradiso zeigt klassische Spielfilme unter freiem Himmel.

Die Tauchschule bietet verschiedene Tauchkurse für Anfänger bis zum Spezialisten sowie Tauch- und Schnorchelausrüstungen. Die erfahrenen Tauchlehrer zeigen an bis zu 30 verschiedenen Tauchspots die faszinierende Unterwasserwelt der Malediven.

Außerdem sind Ausflüge per Boot oder Yacht möglich, es werden Kochkurse geboten und nachhaltiges Fischen gelehrt.

Kinder

‚The Den’ bietet Kindern zwischen vier und zwölf Jahren wöchentlich unterschiedlichste Aktivitäten wie Kochkurse, Aerobic, Paddeltouren, Tattoo-Bemalung oder Schnorcheltrips. Zum Gelände des Kinderclubs gehören ein Piratenschiff, zwei Pools, eine Saftbar, ein Legozimmer, Kino, Bibliothek und ein Musikzimmer.

Wellness und Spa

Die professionellen Therapeuten des Six Senses Spa im Soneva Fushi Resort bieten ein umfassendes Programm an Körper- und Gesichtsbehandlungen, Wellness-Therapien, Massagen und Yoga, die an traditionelle Methoden wie Ayurveda angelehnt sind und mit modernen Maßnahmen kombiniert werden.

Lage von Soneva Fushi

Weitere Reiseinformationen

Gäste-Kommentare