Sonderreise mit Besuch von Hilfsprojekten der Organisation Handicap International (HI) – Projektreise Sri Lanka

Rundreise in kleiner Gruppe vom 10. bis 19. Oktober 2021

Was erwartet Sie auf dieser einzigartigen, intensiven Projektreise nach Sri Lanka?

Als Teilnehmer unserer Projektreise nach Sri Lanka erwartet Sie eine Woche voll unvergesslicher Begegnungen. Wir werden gemeinsam die gemeinnützige Arbeit der Hilfsorganisation „Handicap International (HI)“ und deren Herausforderungen vor Ort kennen lernen. Beim Besuch des weltgrößten Kinderkrankenhauses und verschiedener Projekte zur Inklusion von Menschen mit Behinderung ergibt sich häufig die Gelegenheit zum persönlichen Austausch.

Aber auch die Kultur des Landes im Indischen Ozean, die bezaubernde Landschaft, Flora und Fauna werden auf dieser Rundreise natürlich nicht zu kurz kommen. Genauso wenig wie vielfältige kulinarische Erlebnisse, sowie die Möglichkeit, die einzigartigen Golfplätze der Insel zu entdecken. Wir wandeln auf den Spuren der Zeit als britische Kolonie Ceylon und besuchen eine Teeplantage, zwei UNESCO Weltkulturerbestätten und nähern uns den Elefanten im Nationalpark.

 

8 Tage / 7 Nächte vor Ort – maximal 14 Personen

Colombo – Dambulla – Sigiriya – Matale – Kandy – Nuwara Eliya – Negombo

Der Reiseplan für die HI – Projektreise nach Sri Lanka (den ausführlichen Reiseverlauf finden Sie unten als Download)

Sonntag, 10. Oktober 2021

Flug München – Abu Dhabi mit Etihad Airways

Montag 11. Oktober 2021 (Colombo) (M/A)

Flug Abu Dhabi – Colombo mit Etihad Airways. Einführungs-Veranstaltung mit Vertretern des HI-Teams Sri Lanka.

Dienstag, 12. Oktober 2021 (Colombo – Lady Ridgeway Krankenhaus – Dambulla – Kassapa) (F/M/A)

Besichtigung des Lady Ridgeway Krankenhauses, bei der Sie viel über die Arbeit von Handicap International erfahren. Weiterfahrt nach Dambulla und Führung durch die berühmten Höhlentempel (UNESCO Weltkulturerbe). Übernachtung im Hotel in Sigiriya.

Mittwoch, 13. Oktober 2021 (Kassapa – Sigiriya – Hiriwadunna – Elefanten im Nationalpark – Kassapa) (F/M/A)

Besuch der Felsenfestung Sigiriya (UNESCO Weltkulturerbe). Ausflug nach Hiriwadunna, einem typisch srilankischen Dorf.
Nachmittags geht es zu den Elefanten, entweder im Nationalpark Minneriya, Eco oder Kaudulla, je nachdem wo sich die Tiere gerade aufhalten. Rückfahrt ins Hotel.

Donnerstag 14. Oktober 2021 (Kassapa – Matale – Kandy) (F/A)

Fahrt nach Matale und intensive Vorstellung verschiedener HI-Projekte, die die Inklusion und Selbständigkeit von Menschen mit Behinderung und Familien fördern.
Weiterfahrt zur alten Königsstadt Kandy und Besuch des Zahntempels. Übernachtung im Hotel in Kandy.

Freitag 15. Oktober 2021 (Kandy – Victoria Golf Club oder Botanischer Garten – HI-Projekt – Kandy) (F/A)

Gelegenheit zum Golfen auf der 18-Loch-Anlage des Victoria Golf Clubs (gegen Aufpreis, zahlbar vor Ort). Alternativ Besuch des Botanischen Gartens von Kandy.
Nachmittags zweistündiger Besuch des HI-Projektes zur Förderung von Frauen in Kandy und anschließend Treffen für ein zusammenfassendes Gespräch (voraussichtlich werden lokale Mitarbeitende von HI anwesend sein). Übernachtung im Hotel in Kandy.

Samstag 16. Oktober 2021 (Kandy – Nuwara Eliya) (F/M/A)

Bahnfahrt durch das zentrale Hochland nach Nuwara Eliya und Besuch einer Teeplantage. Übernachtung im Hotel in Nuwara Eliya.

Sonntag 17. Oktober 2021 (Nuwara Eliya – Nuwara Eliya Golf Club oder Horton Plains – Negombo) (F/A)

Möglichkeit zum Golfen im Nuwara Eliya Golf Club (gegen Aufpreis, s. u.). Der Rest der Gruppe besucht den Horton Plains Nationalpark.  Übernachtung im Hotel in Negombo.

Montag 18. Oktober 2021 (Negombo – Royal Colombo Golf Club oder Zeit zur freien Verfügung) (F)

Zeit zur freien Verfügung oder Golfen im Royal Colombo Golf Club (gegen Aufpreis, s.u.). Nachmittags Stadtrundfahrt durch Colombo. Rückkehr ins Hotel. Die Zimmer stehen bis 18:00 Uhr zur Verfügung. Transfer zum Flughafen.
Flug Colombo – Abu Dhabi mit Etihad Airways

Dienstag 19. Oktober 2021

Flug Abu Dhabi – München

 

IM REISEPREIS ENTHALTENE REISELEISTUNGEN:

  • Flüge wie ausgewiesen, Economy-Class, inklusive aller Steuern und Gebühren
  • CO2-Emissions-Ausgleich für die Flüge durch Investition in Klimaschutzprojekte (Atmosfair)
  • Übernachtung in unten genannten oder äquivalenten Hotels
  • Mahlzeiten wie im Reiseverlauf angegeben (F: Frühstück, M: Mittagessen, A: Abendessen)
  • Deutschsprechender Reiseleiter
  • Transfers in privaten, klimatisierten Fahrzeugen, ausgestattet mit Kissen, Sarongs (für Tempelbesuche), Desinfektionsmittel, Mückenschutzmittel, Socken, Feuchttüchern und Wifi
  • Besichtigungen laut Programm inkl. Eintrittsgeldern
  • Zugfahrt laut Programm
  • Alle Trinkgelder für Fahrer, Reiseleiter

IM REISEPREIS NICHT ENTHALTEN:

  • Nicht erwähnte Mahlzeiten und Leistungen, Golfgebühren
  • Visagebühren, persönliche Trinkgelder, Getränke während der Mahlzeiten, persönliche Ausgaben

Ihre Unterkünfte während der Reise

Die humanitäre Hilfsorganisation Handicap International (HI)

Handicap International ist eine unabhängige gemeinnützige Organisation. Sie unterstützt weltweit Menschen mit Behinderung und andere besonders schutzbedürftige Menschen, um deren Lebensbedingungen zu verbessern. HI hilft bei Armut und sozialer Ausgrenzung, bei Konflikten und Katastrophen. Die Grundpfeiler ihrer Arbeit sind Menschlichkeit und Inklusion. Auf völkerrechtlicher Ebene kämpft die Organisation gegen die Missachtung der Menschenrechte, den Gebrauch von Landminen und Streubomben sowie Bombenangriffe auf die Zivilbevölkerung. Handicap International Deutschland ist Mitglied der internationalen Organisation Humanity & Inclusion, die die Umsetzung der Programmarbeit verantwortet. HI ist eines der sechs Gründungsmitglieder der Internationalen Kampagne zum Verbot von Landminen (ICBL), die 1997 den Friedensnobelpreis erhalten hat.
Bereits seit 1992 arbeitet Handicap International in Sri Lanka. Zunächst lag der Fokus darauf, Fachkräfte für Rehabilitation auszubilden. Nach dem Tsunami 2004 richtete Handicap International Rehabilitationszentren zur Behandlung von Überlebenden ein. Diese Zentren kommen auch den Opfern des Bürgerkriegs zu Gute, der das Land von 1983 bis 2009 erschüttert hat. Heute ist HI mit einem Team von 62 Mitarbeitern in verschiedenen Projekten tätig: Rehabilitation, soziale Eingliederung, Emanzipation der Frauen, Verbesserung der Behandlungen von Kindern mit Klumpfuß sind nur einige der Felder des Engagements von HI in Sri Lanka. HI fördert auch in Sri Lanka die Inklusion von Menschen mit Behinderung, um Armut und soziale Ausgrenzung nachhaltig zu reduzieren. (Quelle: HI)

Kontakt:

Fenners Reisen
Reisen à la carte e.K.

Katharina Fenners
Hechendorfer Str. 44
82211 Herrsching a. Ammersee
Telefon: +49 (0) 8152 998685
Mobil: +49 (0) 160-94411454

E-Mail: katharina.fenners@fenners-reisen.de

Preise für unsere Sri Lanka Projektreise

Gesamtpreis inkl. Flüge:

Pro Person im Doppelzimmer bei 14 Teilnehmern 2.645 EUR
Pro Person im Doppelzimmer bei 12-13 Teilnehmern 2.745 EUR
Pro Person im Doppelzimmer bei 10-11 Teilnehmern 2.900 EUR

Zuschläge:

Einzelzimmer-Zuschlag 190 EUR
Victoria Golf Club, Kandy, 18 Loch inkl. Caddie & Ball Spotter
(zahlbar vor Ort)
ca. 80 EUR
Nuwara Eliya Golf Club, Nuwara Eliya, 18 Loch inkl. Caddie
(zahlbar vor Ort)
ca. 50 EUR
Royal Colombo Golf Clubs, Colombo, 18 Lich inkl. Caddie
(zahlbar vor Ort)
ca. 100 EUR
Leihschläger-Set je Runde, zahlbar vor Ort je ca. 20 EUR

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 10 Personen. Maximale Teilnehmerzahl: 14 Personen inklusive Thomas Schiffelmann (HI) und Katharina Fenners (Reiseorganisation und –leitung).

Anmeldeschluss ist der 01.08.2021.

Beratung und Buchung direkt beim Reiseveranstalter:

Logo Katharina Fenners

Katharina Fenners – Reisen à la carte e. K.
Hechendorfer Str. 44  – 82211 Herrsching
T: +49 (0) 81 52 – 99 86 85  – E: katharina.fenners@fenners-reisen.de

Zu ihrem individuellen Angebot

Reiseplan

Handicap International Logo
Katharina Fenners - Reisen à la carte e. K. Reisen Individuell Malediven Mauritius Seychellen Safari Afrika Bali Trauminsel hat 4,99 von 5 Sternen 80 Bewertungen auf ProvenExpert.com