Asien

23
Nov

Aktuelle Reisetipps für tolle Luxus-Reiseziele – Dank der virtuellen Reisemesse ILTM in Cannes

Katharina Fenners, Reiseexpertin für individuelle Fernreisen, pflegt Ihr weltweites Netzwerk intensiv – aktuell auf der Luxus-Reisemesse ILTM

Katharina Fenners trifft in diesen Tagen über 50 Partner aus Luxus-Reisezielen weltweit zur Kontaktpflege, zum Austausche über neueste Luxus-Reisetipps, auf der Reisemesse ILTM. Diese Luxus-Reisemesse findet traditionell jeweils im Dezember in Cannes in Südfrankreich statt. Doch in diesem herausfordernden Jahr findet diese Reisemesse online statt.

Für eine Luxus-Reiseagentur wie Katharina Fenners – Reisen à la carte e. K. ist es selbstverständlich, stetigen Kontakt zum Netzwerk innerhalb der Reisebranche zu pflegen. Nur so kann Katharina Fenners ihrer Reiseagentur in Herrsching, Starnberg, München, stets aktuell informiert sein, neue Impulse erhalten, und mit den besten Kooperationspartnern weltweit Kontakt pflege sowie neue Partner kennenlernen.

Im Laufe dieser Messe trifft Katharina Fenners bekannte Luxus-Anbieter wie die Privatinseln The Brando, North Island, Frégate Island, Soneva Fushi, Soneva Jani. Aber auch Partner, die jeweils in ihren Regionen exklusive Privatvillen anbieten und sich im Bereich von Luxus-Domizilen auskennen, sind auf der Messe präsent. Somit kann Katharina Fenners mit ihrer Reiseagentur in Herrsching auch ausgefallene Reiseideen ausarbeiten, denn ihre Partner vor Ort arrangieren persönliche, unvergessliche Erlebnisse.

Was sind Ihr Reiseträume? Was wollten Sie schon immer einmal erleben? Eine exklusive Ferienvilla mit bis zu 9 Schlafzimmern für Ihre Großfamilie buchen? Einen privaten Koch engagieren, einen Tagesausflug mit einer exklusiven Motoryacht? Ein Luxus-Chalet in den Bergen mit allem Komfort?

Durch die stetige Kontaktpflege mit den besten Partnern weltweit wird Frau Fenners all Ihre Wünsche erfüllen.

Die folgenden Trends werden aktuell in der Branche festgestellt:

  • längere Aufenthaltsdauern sind beliebter als Kurz-Reisen
  • man reist gerne mit der größeren Familie
  • Privatsphäre z. B. durch die Anreise mit einem Privatjet liegt im Trend
  • Ferienvillen mit mehreren Schlafzimmern und viel Platz sind aktuell gefragt wie nie zuvor
  • es wird z. T. kurzfristiger gebucht, doch Luxusvillen sollten bevorzugt frühzeitig gebucht werden
  • Gäste erfüllen sich jetzt ausgefallene Reisewünsche
  • der Service eines etablierten Reise-Agenten wird gerne in Anspruch genommen

Ich möchte an dieser Stelle erwähnen, dass der Service von Fenners Reisen den Reisepreis nicht erhöht. Doch wir geben Ihrer Reise mehr Wert.

Buchen Sie nicht online – fragen Sie uns und buchen Sie Ihre Reise nach persönlicher Absprache mit Ihrer Reise-Expertin.

Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören,

viele Grüße „aus Cannes“,

Ihre Katharina Fenners

7
Okt

Jetzt nach Portugal – sicher und gesund reisen

Portugals Süden mit den herrlichen Stränden der Sand- und Felsalgarve ist nicht nur wunderschön, sondern auch (Corona-) sicher und einfach zu bereisen

Reisen Sie jetzt nach Portugal! Wen aktuell das Fernweh plagt, der hat es schwer. Wohin kann man eigentlich sicher reisen?

Neben Griechenland, Malta, Sizilien, Italien, wo das Klima auch im Herbst noch schön ist, so ist ein sicherer Urlaub in Portugal an der Algarve möglich. Reisen Sie jetzt nach Portugal und erleben Sie herrliche Strände, chice Boutique-Hotels, bestens gepflegte Golfplätze, Meeresfrüchte und so vieles mehr. Einige schöne Vorschläge finden Sie auf der Fenners-Reisen-Homepage, doch auch darüber hinaus habe ich weitere attraktive Tipps und Vorschläge.

In diesem Sommer habe ich mitten in der Corona-Zeit die Ruhe der Algarve genossen. Ich bin die Küste von Ost nach West abgereist und habe einige sehr besondere Hotels für meine Gäste erkundet. Ein sicherer Urlaub ist an der Algarve möglich, hier werden Abstands- und Hygieneregeln sehr konsequent umgesetzt.

Für meine Gäste suche ich die besonderen Boutique-Hotels, die bei allen Hygienevorschriften auch Charme, Ruhe und Gastlichkeit ausstrahlen. Und ich bin für Sie fündig geworden!

Portugal ist eines meiner Lieblings-Reiseziele in Europa. Im Laufe vieler Reisen habe ich die Sandalgarve und die Felsalgarve mit ihren Hotels und Villen häufig besucht, und ich kenne nahezu alle Golfplätze.

Wonach steht Ihnen jetzt der Sinn? Als Golfer lockt z. B. das bekannte Pine Cliffs Resort. Für einen Wellness-Aufenthalt kann ich Vila Vita Parc empfehlen. Doch es gibt so viele Hotels, die ich persönlich kenne. Sehr beliebt ist auch der Urlaub in einer Ferienvilla an der Algarve. Sehr gerne stelle ich auch eine ganz persönliche und individuelle Reise für Sie zusammen: ich berate Sie sehr gerne und kompetent.

7
Okt

Handicap International – Projektreise nach Sri Lanka im Oktober 2021

Reise mit der Hilforgansation Handicap International – Projektreise nach Sri Lanka vom 10. bis 19. Oktober 2021

Bereits seit Jahren unterstützt Fenners Reisen die Hilfsorganisation Handicap International (HI – Humanity & Inclusion). Wir sind Engagement-Berater und unterstützen diese wichtige Charity-Organisation wo immer möglich. Von jeder verkauften Reise spenden wir einen Teil des Erlöses. Darüber hinaus dürfen wir Projektreisen zu den HI-Hilfsprojekten organisieren. Unsere Gäste und auch wir können uns auf diese Art über die wertvolle Arbeit von Handicap International informieren.

Unsere nächste Projektreise mit Handicap International nach Sri Lanka findet vom 10.10. bis 19.10.2021 statt. Begleiten Sie uns in einer kleinen Gruppe von maximal 14 Personen auf diese Sonderreise. Selbstverständlich arrangieren wir Ihnen auch ein individuelles Vor- und Nachprogramm.

Als Teilnehmer unserer Projektreise nach Sri Lanka erwartet Sie eine Woche voll unvergesslicher Begegnungen. Wir werden gemeinsam die gemeinnützige Arbeit der Hilfsorganisation „Handicap International (HI)“ und deren Herausforderungen vor Ort kennen lernen. Gemeinsam besuchen wir das weltgrößte Kinderkrankenhaus und verschiedener Projekte zur Inklusion von Menschen mit Behinderung. Hierbei ergibt sich häufig die Gelegenheit zum persönlichen Austausch.

Aber auch die Kultur des Landes im Indischen Ozean, sowie die bezaubernde Landschaft, Flora und Fauna werden auf dieser Rundreise natürlich nicht zu kurz kommen. Genauso wenig wie vielfältige kulinarische Erlebnisse oder die Möglichkeit, die einzigartigen Golfplätze der Insel zu entdecken. Wir wandeln auf den Spuren der Zeit als britische Kolonie Ceylon und besuchen eine Teeplantage, zwei UNESCO Weltkulturerbestätten und nähern uns den Elefanten im Nationalpark.

Hier finden Sie das ausführliche Programm unserer Handicap International – Projektreise nach Sri Lanka.

Bitte rufen Sie mich für weitere Informationen an oder senden Sie mir eine E-mail. Unter katharina.fenners@fenners-reisen.de stehe ich Ihnen gerne für alle Rückfragen zur Verfügung.

Viele Grüße, Ihre Katharina Fenners

10
Sep

Glamping im Beach-Bubble auf den Malediven

Erleben Sie eine ganz besondere, romantische Nacht im Beach-Bubble auf der Insel Finolhu. Einzigartig auf den Malediven ist dieses Glamping-Erlebnis auf der privat für Sie reservierten Spitze der Sandbank der trendigen Lifestyle-Insel. Berauschen Sie sich am Sternenhimmel und feiern Sie Ihre Privatsphäre. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage zum Insel-Resort Finolhu, Baa Atoo, Maldives. Ganz ausführliche Informationen finden Sie auf der Homepage des Inselresorts direkt – doch bitte kontaktieren Sie mich für die weitere Beratung und Buchung. Wir haben einen Direktvertrag mit dem Resort und bieten Ihnen beste Konditionen für Ihre Reise – mit der Sicherheit des deutschen Reiserechts. Die auf dem Homepage offerierten Zugaben erhalten Sie ebenso von uns! Finolhu-Island Maldives

Finolhu ist eine ganz besondere Insel. Erst vor 2 Jahren eröffnet bietet Sie dem Gast ein trendiges Lifestyle-Ziel. Die belebte Bar bietet jeden Abend Livebands oder Musik von erfahrenen DJs, die zum entspannten Beach-Abend einladen, neue Bekanntschaften zu schließen, die breite Palette an Drinks und Cocktails auszuprobieren, zu tanzen und bis in die Nacht das Leben zu feiern. All dies findet auf hohem Niveau statt. Die Gastronomie, die Villen, das Sport- und Unterhaltungsangebot und auch die Kinderbetreuung sind vielfältig, aufmerksam und von höchster Qualität.

Wir haben die Insel kurz nach Eröffnung besucht und berichten gerne!

28
Sep

Soneva Resorts

Nachhaltiger Luxus à la Soneva Resorts

No news – No shoes!

Steigen bei dem knackigen Slogan der Soneva Resorts nicht direkt Bilder von weißen Sandstränden, üppigen Villas und dem süßen Nichtstun vor dem geistigen Auge auf?

Man stelle sich vor: verreisen nur mit dem Nötigsten, frei von Ballast, an einen Ort weit ab von Alltagstrott und der Außenwelt. Ein Ort, an dem es an nichts mangelt, an dem Privatsphäre groß geschrieben wird, und an dem Schuhe ebenso wenig verloren haben wie Zeitungen, Handies oder Laptops.

Mal ganz „tschah“, wie es auf Thai heißt, mal ganz langsam. Luxus à la Soneva geht genauso.

Intelligenter Barfußluxus gegen Hightech-Burnout

Luxushotelier Sonu Shivdasani hatte die Idee zu den Soneva Resorts bereits in den 90er Jahren. Der 46-jährige Brite mit indischen Wurzeln gehört zu den zukunftsweisenden Charakteren der Luxushotellerie. Er ist der Begründer der Six Senses Hotels & Spa.

Bei einem Grand-Prix-Rennen in Monaco Anfang der 90er-Jahre lernte er das schwedische Model Eva Malmström kennen. Sie erzählte ihm, dass sie sich in die Malediven verliebt hätte und davon träumte, dort ein Hotel zu bauen, das Fünf-Sterne-Luxus mit Ökologie verbindet. Nicht nur die Malediven hatten es Eva angetan sondern wohl auch Sonu Shivdasani: die beiden verliebten sich, heirateten und nutzten die Flitterwochen dazu, sich Luxushotels auf der ganzen Welt anzuschauen. Mit diesem Know-how eröffneten sie das erste Soneva Resort auf den Malediven, das „Soneva Fushi“. „Fushi“ ist das einheimische Wort für „Insel“, „Soneva“ steht für Sonu und Eva.

Mit der SLOW LIFE Philosophie war er damals noch ein Sonderling, seine Idee des „intelligenten Barfußluxus“ wurde belächelt.

Heute, in Zeiten von Hightech-Burnout und wachsendem Druck, ist das Konzept „No news, no shoes“ so aktuell wie nie.

Die Soneva Familie besteht aktuell aus dem Soneva Fushi auf den Malediven, dem Soneva Kiri auf der thailändischen Insel Koh Koo nahe der Grenze zu Kambodscha und dem Soneva Jani auf den Malediven, das im November 2016 eröffnet wird.

Abtauchen im Six-Senses-Spa

Zu den Kern-Elementen aller Soneva Resorts gehören besondere Spas: in Soneva Kiri und Soneva Fushi werden die Gäste im  Six Senses Spa verwöhnt. Inzwischen werden hier nicht nur Wellness- und Kosmetikanwendungen sondern auch Selbsterfahrung und persönliche Neufindung angeboten. Kurse wie Rebirthing, Hypnotherapie, Kristallheilung, Chakra-Balance und Irisdiagnostik gehören genauso zum Repertoire wie Vorträge von weltweit anerkannten Heilern, die sonst für Stars wie Kate Moss und Liz Hurley arbeiten. Soneva Jani verfügt über ein eigenes Spa mit ebenso hochwertigem und nachhaltigen Programm für Wellness und Gesundheit.

Ebenso fester Bestandteil der Soneva Philosophie ist das sogenannte  „Cinema Paradiso“, ein Kino unter freiem Sternenhimmel, ein 24/7 Chocolate Room, der zu süßen Köstlichkeiten verführt und 60 verschiedene Eissorten, die zum Probieren bereitstehen.

Mr. Friday ist die Soneva-Version eines britischen Butlers, der jeder Villa zur Verfügung steht und die Wünsche seiner Gäste bereits zu kennen scheint, bevor die überhaupt nur ahnen, dass sie welche haben könnten

Soneva Fushi: Das Original auf den Malediven

Sie ist ein wahr gewordener  Malediventraum, eine Insel à la Robinson Crusoe mitten im azur-türkisblauen Indischen Ozean. Palmen wie aus dem Bilderbuch bewachsen das Eiland, umrundet von einem makellos weißen Sandstrand. Die Insel strotzt nur so vor üppiger Vegetation, in die sich unaufdringlich 57 unter dichtem Laub versteckte Luxus-Villen einfügen.

Im Soneva Fushi liegen die Wurzeln der SLOW LIFE-Philosophie der Soneva Resorts. Sie baut auf Nachhaltigkeit, Lokalität, und biologischem Anbau, Wellness auf höchstem Niveau und, auf Englisch klingt das besser, „Learning-Inspiring-Fun-Experiences“.

Paradies auf Erden: Soneva Kiri in Thailand

Die Insel Koh Kood liegt in den geschützten Gewässern des Golfs von Siam an der Ostküste Thailands im Koh Chang Marine Nationalpark. Spektakuläre, unberührte Landschaften präsentieren üppigen, tropischen Regenwald und weiße,  von kristallklarem Wasser umspülte Sandstrände.

Wenn anspruchsvolle Gäste etwas suchten, dann wären das neben Zeit Privatsphäre und Platz, meint Sonu Shivdasani. Von allem gibt es im Soneva Kiri reichlich.

Bei Ankunft in Bangkok wartet zum Beispiel bereits ein freundlicher „Mr. Friday“ am Flughafen, der sich gleich der am Flughafen zu erledigenden Formalitäten annimmt. Per Fast Track, versteht sich. Eine Stunde benötigt das Privatflugzeug bis Koh Maisi und ein Schnellboot noch 10 Minuten bis zur Insel Koh Kood.

Intelligenter Barfußluxus

Das Soneva Kiri versinnbildlicht die Idee vom „Intelligenten Luxus“. Beinah nahtlos verschmelzen die 21 Villas und 14 Privatresidenzen mit der Natur. Jede Villa ist zwischen 270 und 1000 Quadratmeter groß und besitzt einen vollkommen uneinsehbaren Infinity-Pool.

Eine echte Besonderheit und Erfahrung ist sicherlich das Baumhaus-Restaurant: diniert wird hoch oben in den Baumwipfeln mit Blick in das dichte Grün der Bäume. Da Kambodscha praktisch um die Ecke liegt, werden auch Ausflüge nach Angkor Wat organisiert.

Soneva Aqua – Luxus auf dem Wasser

Von Soneva Fushi aus kann man mit der 19,28 Meter langen Luxusyacht „Soneva in Aqua“ für ein bis acht Tage in See stechen. Selbstverständlich mit allen Annehmlichkeiten, die für den Soneva-Luxus stehen, inklusive Crew, Sous-Chef, Mr./Mrs. Friday und – auf Wunsch – Tauchbuddy.

Soneva Jani – ab Oktober 2016

Das neueste Projekt der Soneva Resorts heißt „Soneva Jani“ und liegt im Noonu Atoll auf der Insel Medhufaru. „Jani“ bedeutet „Weisheit“ auf Sanskrit. Die Insel mit nur 24 geräumigen Wasserbungalows liegt umgeben von vier  kleinen, unbebauten Inselchen, in einer türkisblau schimmernden Lagune. Leben inmitten der Natur lautet das Motto, selbstverständlich bei allem Luxus, für den Soneva steht. Für die Zukunft ist noch die Ergänzung um 32 Strandvillen in Planung.

Fragen Sie mich gerne nach Reiseinformationen zu den Soneva Resorts. Sie gehören zu meinen absoluten Lieblingen.

Katharina Fenners – Reisen à la carte
Katharina Fenners
Hechendorfer Str. 44
82211 Herrsching
Telefon: 08152 998685
Mobil: 0160-94411454

E-Mail: katharina.fenners@fenners-reisen.de

Katharina Fenners - Reisen à la carte e. K. Reisen Individuell Malediven Mauritius Seychellen Safari Afrika Bali Trauminsel hat 4,98 von 5 Sternen 78 Bewertungen auf ProvenExpert.com